Unser Angebot: Interessengemeinschaften

Sie haben eine Kapitalanlage erworben und sind dabei falsch beraten worden? Möglicherweise sind Sie auch mit Hilfe eines unrichtigen, unvollständigen oder irreführenden Prospektes zum Beitritt zu einer Beteiligungsgesellschaft oder zum Erwerb von Aktien veranlasst worden. Vielleicht hat man Sie sogar offen “betrogen” und / oder es wurde der Straftatbestand des ein Kapitalanlagebetruges in Zusammenhang mit Ihrer Kapitalanlage / Ihrer Beteiligung verwirklicht.

Da Sie als Einzelner allein in der Regel kaum etwas erreichen können, bietet die Schutzvereinigung für Anleger e.V. die Möglichkeit, einer Interessengemeinschaft beizutreten oder eine solche selbst zu initiieren. Die SfA e.V. stellt ihren Mitgliedern für die Interessengemeinschaften die erforderliche Organisation zur Verfügung und bietet die Möglichkeit zum Informationsaustausch über die Internetplattform des Vereins oder auch zur Verfügungstellung von Räumlichkeiten. Derzeit bestehen folgende Interessengemeinschaften:

>> Übersicht der Interessengemeinschaften

Wenn Sie einer der vorg. Interessengemeinschaften beitreten wollen, können Sie hier den Beitrittsantrag zur SfA e.V. herunterladen. Sie sollten dabei bitte angeben, an welcher Interessengemeinschaft zu welchem Fonds Sie sich beteiligen wollen.

Download
Aufnahmeantrag zur Mitgliedschaft
sfa-aufnahmeantrag_neu_1.pdf - 18 kB

Antrag zur Aufnahme als Mitglied

Gründung einer neuen Interessengemeinschaft

Besteht für Ihre Kapitalanlage bzw. Ihren Fonds noch keine Interessengemeinschaft, können Sie als Mitglied der SfA e.V. eine solche initiieren. Neben dem Beitrittsantrag ist dafür Ihre Erklärung erforderlich, dass Sie eine Interessengemeinschaft gründen möchten. Wir unterstützen Sie und stellen die organisatorischen Voraussetzungen zur Verfügung.