Mitgliedschaft

SfA-Mitglied zu werden ist ganz einfach:

  • Sie prüfen, ob Sie mit der Satzung und Beitragsordnung einverstanden sind.
  • Dann füllen den Aufnahmeantrag auf unserer Homepage aus und schicken ihn per Post, per Fax oder Mail an die SfA.
  • Im Gegenzug bekommen Sie von uns alle wichtigen Unterlagen und Kontaktdaten sowie Ihren Zugang zum Mitgliederbereich.

Bei Aufnahme als neues Mitglied entsteht eine einmalige Aufnahmegebühr in Höhe von 75,00 Euro und der Jahresbeitrag in Höhe von 150,00 Euro.

Mit den Jahresbeiträgen der Mitglieder unterhält der Verein nicht nur die Geschäftsstelle und die Geschäftsführung, sondern steuert vielfältige Aktionen für alle Mitglieder: Medien werden über skandalöse Fälle von falscher Anlageberatung und zu rechtpolitischen Themen informiert. Mitglieder können sich über die Internetseite, die monatlichen „Anleger-News“ und auf den SfA-Veranstaltungen über aktuelle Themen informieren. Unterstützt werden zudem die Aktivitäten der verschiedenen Interessengemeinschaften.

Satzung

Beitragsordnung

Aufnahmeantrag

Um Mitglied zu werden, können Sie den anliegenden Aufnahmeantrag ausfüllen und ihn per Post, Telefax oder e-Mail an uns zurücksenden.